[Klettern] Na toll

Harald Klemm HK at EmptySoft.net
Di Okt 20 13:26:22 CEST 2009


Hi liebe Kletterfreunde.!

Anbei ein netter Text zu einem Weg (Route) in Adesbach.

 >----------
Dieser Aufstieg eignet sich hervorragend zur Prüfung einer 
zwischenmenschlichen Beziehung. Wenn die Frau oder Freundin nach einer 
Durchsteigung noch Zuneigung zu zeigen in der Lage ist, muß es wahre 
Liebe sein. Es beginnt harmlos mit einem Stemmkamin zum 1.R. der 
folgende Riß läßt auch noch nichts wirklich Böses ahnen. Doch auf dem 
Absatz erhebt sich die Frage: Wo festbinden? "Bin ich die dich liebende 
Frau (Freundin) oder ein Tier? Wenn ich dich nicht halten kann, will ich 
eben mitfallen!" sollte die Antwort der Partnerin auf diese erste 
Prüfung idealerweise lauten. Der Beginn des folgenden Schulterrisses ist 
von der bösartigen Sorte. Die auf dem Absatz Zeugin des Dramas werdende 
Gefährtin sollte, schon ihrer eigenen Sicherheit wegen, mit La-ola-Rufen 
oder zur Not mit ihren Schultern Unterstützung bieten, später aber 
selbst nicht danach verlangen. Gezeter im folgenden Quergang läßt 
Schlimmstes erhoffen. Auch nach Tagen ausgiebigen Sonnenbadens wird sich 
im Angesicht des Sprunges möglicherweise eine auffällige Blässe des 
Antlitzes zeigen. Diese steigert sich noch, wenn der Vorheld erst im 
Nachfassen die Ansprungplatte richtig zu fassen bekommt. Quergang links, 
Wand, Ring, Rinne, Gipfel, geschafft!? Der Sprung ist ja an sich schon 
eine Zumutung für Wesen, deren Talente ganz andere Kletterformen 
bevorzugen, aber, oh Doppelschreck, von wo kommt denn das Seil? Eine 
Partnerin die vor dem eigenen Abheben nicht energisch nach einer anderen 
Lösung verlangt, sondern sich widerspruchslos vom Kl. Schöffen löst, 
hätte eigentlich selbst vorsteigen können. Ich wünsche euch ungetrübtes 
Gipfelglück und weitere ereignisreiche gemeinsame Bergfahrten (oder halt 
eine friedliche Trennung).
 >-----------

Quelle : http://db-sandsteinklettern.gipfelbuch.de/komment.php?wegid=235

-- 

BYe
      Harald

www.EmptySoft.net
www.BoulderHoelle.at
www.Wettklettern-Steiermark.at



Mehr Informationen über die Mailingliste Klettern